in-put GbR - Das Linux-Systemhaus, Karlsruhe: Beratung, Installationen, Schulungen. Support
        Linux       VoIP/Asterisk       Software       Schulungen       Unternehmen        




2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000


24. März 2018: Spiegel online: So wollen US-Behörden ausländische E-Mails mitlesen
Datenschützer sind alarmiert: Mit dem nun verabschiedeten "Cloud Act" soll die US-Justiz in Zukunft einen einfacheren Zugang zu E-Mail-Konten erhalten, die nicht auf Servern in den USA abgespeichert sind. [Zum Artikel]

Nutzen Sie Ciphermail, um Ihre E-Mails einfach und sicher zu verschlüsseln.
14. März 2018: Neues Release 4.3 des Univention Coporate Server
Univention hat das neue Release von Univention Corporate Server vorgestellt. Mit UCS 4.3 können Administratoren Portalseiten für User nun via Drag-and-Drop an die Bedürfnisse ihrer Organisation anpassen und mehr als 90 Enterprise-Anwendungen aus dem integrierten App Center zur Verfügung stellen. Zudem will der Hersteller den LDAP-Datenimport deutlich beschleunigt haben.
Neben der überarbeiteten Portalseite und der verbesserten Performance beim LDAP-Import hat Univention beim "Univention Corporate Server 4.3" Single Sign-On mit Kerberos verknüpft: Wenn sich Benutzer an ihrem Windows- oder Linux-PC, Notebook oder mobilen Endgerät in UCS anmelden, können sie sofort auf Web-Applikationen wie Office 365 oder ownCloud / Nextcloud zugreifen. Eine erneute Anmeldung ist nicht mehr notwendig. Möglich wird das durch die mit UCS 4.3 eingeführte Verknüpfung der Security Assertion Markup Language mit der Kerberos-Authentifizierung. Auch für Administratoren entfällt die erneute Anmeldung an der Univention Management Console.
UCS 4.3 wurde auf Debian 9 ("Stretch") aktualisiert und auf den Standard-Debian-Kernel umgestellt. Die Software bietet damit laut Hersteller eine noch höhere Kompatibilität zu Anwendungen und Erweiterungen, die für Debian entwickelt oder darauf angepasst wurden. Ferner wurde die MySQL-Datenbank durch MariaDB und Nagios 3 durch Nagios 4 als Standard-Monitoring-System abgelöst.
[Univention Corporate Server]
13. März 2018: Neue Dokumentationen zu Ciphermail
Aus zwei aktuellen Kundenprojekten sind die beiden folgenden Dokumentationen entstanden, die die Einsatzmöglichkeiten von Ciphermail zeigen:
28. Februar 2018: Pressemitteilung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Neuer Kompass zur IT-Verschlüsselung sorgt für mehr Sicherheit für Unternehmen
Der Einsatz von Verschlüsselungslösungen, zum Beispiel für E-Mails und Datenträger ist ein wichtiger Faktor, um die IT-Sicherheit von Unternehmen zu erhöhen und Gefahren durch Angriffe zu minimieren. Obwohl die erforderlichen Lösungen alle auf dem Tisch zu liegen scheinen, kommt der flächendeckende Einsatz nicht recht voran. Eine Studie im Auftrag des BMWi, die heute im BMWi vorgestellt wird, kommt zu dem Ergebnis, dass insbesondere bei den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) noch großer Nachholbedarf herrscht: Während Großunternehmen zu über 90 Prozent Verschlüsselungslösungen einsetzen, ist dies lediglich bei rund drei Vierteln der KMU der Fall. (Quelle: BMWi.de)
01. Februar 2018: Univention Summit 2018
Am 01. und 02. Februar 2018 findet der jährliche Univention Summit in Bremen statt. Rund 300 Softwarehersteller, Systemhäuser, Cloud Service Provider und Anwender nutzen den Summit als Plattform, um sich über die neusten Trends in der IT zu informieren, neue Softwarelösungen kennenzulernen, von Best Practice Beispielen zu lernen und natürlich, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Als langjähriger Univention Partner werden wir wieder vor Ort sein und sind gespannt auf die Vorträge und die Gespräche mit den Ausstellern. Weitere Informationen unter Univention Summit 2018
28. Januar 2018: Krypto Charta
Unser Unternehmen gehört seit dem 28.01.2018 zu den Unterzeichnern der Krypto Charta: Gemeinsam wird Deutschland zum Verschlüsselungsstandort Nr. 1.
Weitere Informationen unter www.krypto-charta.de
Banner Krypto Charta
22. Januar 2018: Monitoring Plugin für Nagios/Icinga und Kopano
Basierend auf dem Monitoring Plugin für den Zarafa-Server, hat die in-put GbR heute ein Monitoring Plugin für die Groupware Kopano veröffentlicht. Das Plugin ist Open Source und kann zusammen mit den Monitoringlösungen Nagios und Icinga eingesetzt werden. [Weitere Informationen]
01. Januar 2018: Wir wünschen unseren Kunden und all jenen, die in diesem Jahr unserer Kunden werden, ein Frohes Neues Jahr!


in-put powered by Linux since 1996

in-put GbR · Kurze Steig 31 · D -75179 Pforzheim
Tel./Fax: +49 (0) 72 31 / 44 07 85 -0 / -9
Kontakt-Formular     Email: kontakt@in-put.de

Google Plus Facebook in-put GbR - Das Linux-Systemhaus Linkedin