in-put GbR - Das Linux-Systemhaus, Karlsruhe: Beratung, Installationen, Schulungen. Support
        Linux       VoIP/Asterisk       Software       Schulungen       Unternehmen        


Preise
Features
Vorteile
Mobile Geräte
Editionen
Screenshots
Technik
Kontakt
Nagios4Zarafa
Nagios4Kopano




Zarafa

Die Features



Benutzerfreundlicher AJAX basierender WebAccess
Zarafa bietet Ihnen einen voll funktionsfähigen WebAccess im vollständigen Outlook "Look & Feel". Dieser beinhaltet Zugriff auf E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Gemeinsame Ordner, und Öffentliche Ordner. Durch die AJAX Implementation können Sie mit dem WebAccess arbeiten, wie Sie es von Desktop E-Mail Anwendungen gewohnt sind (z.B. Unterstützung von Drag & Drop).

Unterstützung aller Outlook Versionen
Die Zarafa Architektur baut gänzlich auf den MAPI Standards auf, um die größtmögliche Outlook Kompatibilität zu erreichen. Es wird hierbei jede Outlook Version von 2000 bis 2007 voll unterstützt. Über den "Cached Mode" können Nutzer sogar auf Ihre E-Mails zugreifen, wenn Sie unterwegs keinen Zugriff auf das Firmennetzwerk haben. Sollte der Benutzer unterwegs Zugriff auf das Firmennetzwerk haben, werden Aktualisierungen über eine sichere HTTP Verbindung abgerufen.

Breitgefächerte Unterstützung von mobilen Geräten
Zarafa unterstützt über das Open Source Projekt Z-Push alle ActiveSync kompatiblen Geräte. Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf die Mobility Seite.

Active Directory / LDAP Integration
Zarafa kann an eine bestehende Active Directory oder LDAP basierende Umgebung angeschlossen werden. Dabei importiert Zarafa automatisch alle Nutzer des LDAP in die Zarafa Datenbank. Neue Benutzer werden in Echtzeit in die Zarafa Datenbank synchronisiert. Über eine Schemen-Erweiterung können sogar Postfachbegrenzungen und E-Mail-Aliase verwaltet werden.

POP3 / IMAP Unterstützung
Über das POP3/IMAP Gateway können Sie jederzeit auf Ihre E-Mails in der Zarafa Datenbank zugreifen. Benutzer, die einen POP3 oder IMAP Client, wie z.B. Thunderbird, nutzen, können auf den selben Mailstore wie ihre Kollegen mit Outlook zugreifen, hierdurch können sie sicherstellen, dass keine E-Mails doppelt gespeichert werden und zu jederzeit alles synchron gehalten wird.

Moderne Datenbankentechnologie
Um das Teilen von allen Informationen zu ermöglichen, werden alle Daten in der Open Source MySQL Datenbank abgelegt. Dateianhänge hingegen können auf das Dateisystem ausgelagert werden, um Ihre Datenbank kleiner und somit auch schneller zu halten.

Single Sign-on
Über die Single Sign-on NTLM Authentifizierung Ihrer Domäne können Sie Ihren Domänenlogin gleich zur Anmeldung Ihres Outlook Clients nutzen.

Bricklevel-Backup
Mittels des Zarafa Bricklevel-Backups können Sie Backups einzelner Mailboxen anlegen. Über das Zarafa Restore Tool können Sie einfach ein einzelnes Element, Ordner oder komplette Mailboxen wiederherstellen. Des weiteren können Sie mit Hilfe von Bricklevel-Backup auch den öffentlichen Ordner sichern und wiederherstellen.

in-put ist
Zarafa Certified Partner
in-put powered by Linux since 1996
Kurze Steig 31     D-75179 Pforzheim
Tel./Fax. +49 (0) 72 31 / 44 07 85 -0 / -9
Kontakt-Formular     Email: kontakt@in-put.de